Suche
  • stv. Vorsitzender

Gottesdienstordnung in der Advents- und Weihnachtszeit

An sämtlichen Sonn- und Feiertagen wird die hl. Messe wie gewohnt um 18 Uhr gelesen (17:30 Uhr Rosenkranzandacht). Daneben gilt folgende Gottesdienstordnung:

✅ 08.12.19 Fest der unbefleckten Empfängnis (2. Advent) ✅ 12.12.19 (Do) Rorate-Messe 19 Uhr, keine vorh. Rosenkranzandacht ✅ 15.12.19 3. Advent ✅ 22.12.19 4. Advent ❌ 24.12.19 Weihnachtsvigil findet nicht statt ✅ 25.12.19 (Mi) Hochfest der Geburt des Herrn ✅ 26.12.19 (Do) hl. Stephanus ✅ 29.12.19 Sonntag in der Weihnachtsoktav ✅ 01.01.19 (Mi) Oktavtag von Weihnachten ✅ 05.01.19 Fest des allerheiligsten Namen Jesu ❌ 06.01.19 (Mo) Epiphania Domini findet nicht statt


49 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Aufhebung des Messverbotes ab Aschermittwoch!

Wir freuen uns Ihnen die Aufhebung des Messverbots ab Aschermittwoch mitteilen zu dürfen! Am Aschermittwoch (17.02.21) selbst beginnt die hl. Messe erst um 20 Uhr (Rosenkranzandacht entfällt/ das Asch

Summorum Pontificum Bonn e.V.

Rheinweg 136, 53129 Bonn